ALsA Aufbaulehrgang schriftsprachlicher Ausdrucksweisen

Zielgruppe:
Erwerbslose Jugendliche und Erwachsene mit und ohne Migrationshintergrund, die Defizite in der schriftsprachlichen Ausdrucksweise haben.
Ziel:

Ziel der Maßnahme ist die erfolgreiche Vermittlung und nachhaltige Vertiefung von elementaren Grundqualifikationen im Lesen, Schreiben und Rechnen, um im "Alltags-" und "Behördendschungel" selbstbewusst zu bestehen.

Dauer:
12 Monate, die Nachbesetzungsfrist beträgt 3 Monate.
Inhalte:
  • Ängste und Hemmschwellen in Lese- und Schreibsituationen sowie im Alltagsgeschehen abbauen, den Alltag trainieren.
  • Stärkung des Selbstbewusstseins
  • Konkrete Planung für den zukünftigen Berufsweg
  • Entwicklung von Handlungsalternativen bei konkreten Behinderungsgründen zur Teilhabe am Berufsleben
  • Berufsübergreifende Qualifikationen wie soziale Kompetenz, Teamfähigkeit, Selbstbehauptungsstrategien, Selbstorganisation usw. trainieren.
Abschlüsse:
Die Teilnehmenden erhalten bei Abschluss ein Zertifikat.
Teilnahme-
voraussetzungen:
Zuweisung durch das Jobcenter Wilhelmshaven
Finanzierung:

Diese Weiterbildung kann bei Vorliegen der individuellen Fördervoraussetzung von der Agentur für Arbeit bzw. dem Job-Center in Form eines Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheins gefördert werden. Informieren Sie sich dazu bei Ihrem Ansprechpartner.

 

Projektleitung: Uwe Rektor

--------------------------------------------------------------------------------------------

Flyer "ALsA Aufbaulehrgang schriftsprachlicher Ausdrucksweisen" im PDF Format herunterladen.

Hier können Sie kostenlos den Acrobat Reader herunterladen >>>

--------------------------------------------------------------------------------------------

Zertifizierung

Zertifizierter Bildungsträger nach AZAV

Bildungseinrichtung BALU GbR - Margaretenstraße 16a - 26384 Wilhelmshaven - Tel.: 04421 - 85397 -  Weiterbildungsmaßnahmen